EXKURSION 2

Besuchen Sie den „Rabenhof“ – Gemeindebau, Gemeinwesenarbeit und Konfliktmanagement

 

 

Ort
3. Bezirk, Rabenhof
Sprache
Englisch
 10:45 - 13:30 und 14:30 - 16:45
Dauer: 2 Stunden
Anfahrtszeit
30 Minuten

Informationen zu den Themen Gemeindebau, seiner Geschichte, „Wiener Wohnen“, „wohnpartner“ und Konfliktmanagement.

Der Gemeindebaukomplex ‚Rabenhof‘ liegt im 3. Bezirk. Diese Gegend ist von mehreren Gemeindebauten geprägt, die aus der Zeit des „Roten Wien“ während der 1. Österreichischen Republik stammen. Der ‚Rabenhof‘ wurde von 1925 bis 1928 erbaut und beherbergt 1.112 Mietwohnungen sowie ein beliebtes Theater.  

Auf dieser Exkursion erhalten Sie Informationen über die Geschichte des Gemeindebaus in Wien und lernen die größte Hausverwaltung Europas kennen - ‚Wiener Wohnen‘, Eigentümerin von über 1.800 Gemeindebaukomplexen. Zudem liegt bei diesem Ortsbesuch der Fokus auf den gesellschaftlichen Auswirkungen der Gemeindebauten − damals und heute. Während des Besuchs eines der von „wohnpartner“ betriebenen BewohnerInnenzentrums erhalten Sie Einblick in das Konfliktmanagement und in die Gemeinwesenarbeit in den Wohnanlagen.

Erfahren Sie mehr über die Geschichte der Gemeindebauten, die damit verbundenen Herausforderungen und die Strategien, mit denen diese überwunden werden.